KUNST:ROUTE

Wochenende der offenen Ateliers im Bremer Norden

Die Kunst:Route 2020 konnte leider in der gewohnten Form nicht stattfinden… 

Aber…: Künstler aus dem Bremer Norden haben sich mit ihrem Werk zum Thema für den

digitalen Wettbewerb „VERRÜCKTE ZEITEN“ mit Online-Abstimmung

auf dieser Website beworben. Jeder Website-Besucher mit einer Mail-Adresse konnte bis zum 30. September bei diesem Voting eine Stimme für sein Lieblingswerk abgeben. Es wurden hierbei auch Stimmen auch aus Polen, Russland, Niederlande und Schweden abgegeben. Online machts möglich!

Zur Erinnerung: Der/die Künstler/in deren/dessen Werk die meisten Stimmen erhält darf sich über 300 € freuen. Gewonnen hat…

Carolin Hübner mit dem Recyling-Glasobjekt „Upside Down“. Herzlichen Glückwunsch!

Auf die nachfolgenden Plätze kamen „Sugar Chair“/Petra von Seggern, „Tagebucheintrag…“/Dörte Schmidt, sowie die Werke 4 /11 /10 /12 und alle weiteren Nachplatzierten.

Unter allen Abstimmenden werden Eintrittskarten für Veranstaltungen  im KUBA/KITO für November/Dezember und das Overbeck-Museum verlost.

Wir danken sehr für die Unterstützung/Spenden des Kulturbüros und des Overbeck-Museums!

In der Hoffnung, dass die Enttäuschung über die Absage der Offenen Ateliers nicht zu groß ist, und beim nächsten Mal alles wieder so geplant und durchgeführt werden kann wie die Kunst:Route es verdient, wünschen wir Euch eine ganz gesunde Zeit und sehen uns hoffentlich alle am 24./25. September 2022 wieder!

Ihr Ansprechpartner bei Fragen
ist die Projektleitung:

Claudia Wimmer
Atelierkate Lesum
Tel: 0172 – 438 448 0
info@atelierkate.de

Projektteam 2020:
Birgit Skipper, Karin Uthoff, Jens Wilkening, Claudia Wimmer.

FOTO-IMPRESSIONEN von Thomas Wimmer

Claudia Wimmer

An der Lesumer Kirche 22
28717 Bremen

google Maps

Kontakt

Gruppen-Events

Kurse von Claudia Wimmer sowie die mexikanischen Kulturkurse sind auch für Gruppen von 4-6 Personen buchbar zu gleichen Konditionen nach Terminabsprache.

Newsletter